Würdevoll leben in der verbleibenden Zeit

Das Team

Vier Fachärzte verschiedener Fachrichtungen mit der Zusatzqualifikation „Palliativmedizin“ stellen eine 24-stündige Hintergrundrufbereitschaft und medizinische Notfallversorgung für eingeschriebene Patienten/-innen kreisweit und ganzjährig sicher. 

Die fünf Koordinatorinnen, vier Krankenschwestern und eine Altenpflegerin, haben die Palliative Care-Zusatzqualifikation. Sie sind die ersten Ansprechpartner für Patienten/-innen, Angehörige sowie die behandelnden Haus- und Fachärzte. Sie stellen den Kontakt zwischen den behandelnden Ärzten und dem Palliativnetz her und beziehen auf Wunsch weitere Kooperationspartner ein. Dazu gehören u.a. Pflege- und Hospizdienste, Hospize und Palliativstationen, Apotheken und Sanitätshäuser.

Eine Medizinische Fachangestellte mit der Palliative Care-Zusatzqualifikation vervollständigt das Team.

Wir verstehen unsere Arbeit sowohl als Ergänzung zu den bestehenden palliativmedizinischen Strukturen als auch als Entlastung der haus- und fachärztlichen Versorgung.


Koordinatorinnen: J.Tischmann, E.Held, S.Libeau, A.Hucketewes, S.Dargel  

(oben von links nach rechts)

Ärzte: F.J.Menze, Dr.Schlewing, Dr.Weinelt, Dr.Haun, Dr.Bublak

(unten von links nach rechts)